Auf den Punkt gebracht: Reitstöcke und Gegenlager

Dank unserer robusten Reitstöcke und Gegenlager kommen Sie auch bei der Bearbeitung langer und schwerer Werkstücke nicht ins Schleudern. Ursprünglich für den Einsatz mit Rundtischen auf Werkzeugmaschinen von AXA entwickelt, lassen sie sich problemlos auch in andere Maschinen integrieren und eignen sich für die verschiedensten Einsatzgebiete. Als besonders stabile Version der hydraulisch geklemmten Gegenlager finden Sie in unserem Programm auch antriebslose Rundtische. Aufgrund ihrer robusten Bauweise eignen sie sich besonders gut für den Einsatz bei großen und schweren Spannbrücken.



  • Reitstöcke in verschiedenen Baugrößen und mit verschiedenen Pinolenhüben
  • Reitstockpinole mit Morsekegel für den Einsatz von unterschiedlichen Zentrierspitzen
  • Reitstockpinole wahlweise verstellbar über Handrad, Hydraulik oder Pneumatik
  • hydraulisch geklemmte Gegenlager in verschiedenen Baugrößen
  • Drehdurchführungen für Gegenlager zur Versorgung der Spannkreise einer Spannbrücke
  • hydraulisch geklemmte Rundtische ohne Antrieb als besonders stabile Gegenlager
  • variabel wählbare Spitzenhöhe, angepasst an den Rundtisch
 

  • robust, flexibel, individuell
  • Gehäuse aus hochwertigem Grauguss